Objekte

Die Spiraltendenz in der Vegetation ist eine Urform, ein Bauplan der Natur. Im menschlichen Embryo, Fingerabdruck, der DNA Doppelhelix, Schneckenhaus, der Muschel, in Wasserwirbeln und Pflanzenformen bis hin zum kosmischen Spiralnebel lässt sie sich erkennen. Planzen, Tiere und Menschen haben sie in ihrem Bauplan und zeigen in den allermeisten Fällen die Fibionacci-Folge. Die Doppelspirale ist das älteste Symbolzeichen der Meschnheit, sie stellt das Sinnbild von Leben und Tod dar.

Diese Konstruktionsform findet sich auch in sogenannten Drehwüchsen (im Tischlerhandwerk Fehlwuchs genannt) von Bäumen wieder. In meinen Arbeiten verwende ich sie für den Bau von Objekten, Skulpturen und Leuchten.

Vorherige Seite: Objekte
Nächste Seite: Archiv

© Copyright 2007-2018 - Glasbildner.com